Sie sind hier:
  • Anwendungen
  • Entwicklung, Integration und Produktion für Kunden

Entwicklung, Integration und Produktion für Kunden

Die von KMW angebotenen Sensorlösungen, die auf unseren verfügbaren Technologien, Prozessen und Produkten basieren, sind oftmals das zentrale Element in den Anwendungen und Geschäftsprozessen unserer Kunden.

Als Konsequenz sieht die KMW sich als kompetenter partner für die Entwicklung und die Produktion der Systemkomponenten unserer Kunden, in denen wir entweder generische oder stark auf unsere Kunden angepasste produkte einsetzen.
Entwicklungs- und Produktionsmöglichkeiten basierend auf dem Automotive-Standard IATF 16949 reichen von Signalerfassung und -konditionierung zu smarter Datenverarbeitung und Bewertung der Messdaten, von unseren Dünnschichtmöglichkeiten über das Packaging und die Verbindungstechnologien unserer Sensorkomponenten bis zur Fertigstellung, dem Testen und Verpacken der fertigen Sensorprodukte.

Dienstleistungen für den perfekten Fertigungsprozess

Gerne bieten wir auch einzelne Fertigungsprozesse als Produktionsdienstleistung an. Als Entwicklungs- und Produktionspartner von Sensorherstellern oder Systemanbietern entwickeln und liefern wir Komponenten für die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Öl- und Gasverarbeitung, Getränke- und Lebensmittelindustrie, Anlagen der technischen/medizinischen Gase und der Kälte-/Gebäudetechnik.

Anwendungsbeispiele

Im Bereich der mobilen Arbeitsmaschinen liefern wir seit mehr als 20 Jahren Messelemente, Sensoren und Dienstleistungen für Produkte an unsere Schwesterfirma Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW).

Der Bedarf hochintegrierter, zumeist kunden- oder anwendungsspezifischer Sensorik zur Erfassung verschiedener physikalischer Größen an einer Messstelle steigt deutlich.

KMW bietet auf dieser Basis Entwicklung und Produktion von Multisensor-Komponenten angepasst an die Einbausituation oder direkt auf Kundenbauteilen.

Hydrogen

KMW stellt Messelemente und Sensoren für die Wasserstoff-Druckmessung in Brennstoffzellen-Systemen oder die Wasserstoff-Infrastruktur zur Verfügung. Dabei fokussieren wir uns insbesondere auf die Durchlässigkeit der Substrate in Zusammenhang mit den hochempfindlichen Funktionsschichten. Unsere Wasserstoff-Sensorik wurde unter extremen Bedingungen getestet und findet bereits Anwendung in Industrie-Applikationen.

Info

Hauptmenü

Sonstiges