ANSPRUCH

Im Jahr 2008 führte die Kaufbeurer Mikrosysteme Wiedemann GmbH erstmalig ein Qualitätsmanagementsystem ein. Dieses umfasste alle Bereiche der Firma zur Qualitätssicherung und Überwachung von Produkten und Prozessen. Das QMS wurde im gleichen Jahr nach ISO 9001 zertifiziert. Um zusätzlich die Anforderungen der Automobilindustrie zu erfüllen, wurde die KMW in 2009 nach ISO/TS 16949 zertifiziert. Daraus resultiert unsere Garantie für systematische, kontinuierliche und nachverfolgbare Produktentwicklung und -produktion. Somit erreichen wir höchste Kundenzufriedenheit vom ersten Kontakt bis zur Lieferung. Die Wirksamkeit und Effizienz des bestehenden Qualitätsmanagementsystems wird regelmäßig durch kritische Prüfungen interner und externer Auditoren überwacht, um die Leistung des Systems zu bestätigen und kontinuierlich weiter zu entwickeln. Dazu arbeiten wir mit anerkannten Instituten wie der DQS oder dem TÜV-Süd zusammen. Um den Einsatz ausgewählter Produkte in sicherheitsgerichteten Anwendungen zu ermöglichen, qualifizieren wir diese nach den Anforderungen der Funktionalen Sicherheit gemäß der IEC 61508.

ISO 9001:2015

Qualitätsmanagementnorm gemäß den genehmigungsrelevanten Anforderungen


IATF 16949:2016

Qualitätsmanagementnorm gemäß der Forderungen des internationalen automativen Standards